NÉMET NEMZETISÉGI ÖNKORMÁNYZAT

Baji Német Nemzetiségi Önkormányzat


Levelezési cím:

                      2836 Baj, Petőfi Sándor u. 50.

Tel.: 06-34/488-102


 

Baji Német Nemzetiségi Önkormányzat tagjai:

 

Elnök: Izing Jenő

Elnök-helyettes: Zách Elemérné

 

Képviselő: dr. Marton Lászlóné



 

„Es ruft die Zeit!”

Deutsche Liste – Die erste Wahl!

 

Liebe Landsleute,

nach vielen Jahren des Wartens ist es im Frühling 2014 soweit: Die Ungarndeutschen können mit eigenem Recht einen Vertreter ins ungarische Parlament schicken! Die Deutsche Liste wird dafür sorgen, dass nicht nur parteipolitische Interessen im ungarischen Parlament das Schicksal der Ungarndeutschen bestimmen.

Unser ungarndeutscher Parlamentsabgeordneter wird mit allen demokratischen Kräften zusammenarbeiten. Er wird sich dafür einsetzen, dass

im Bildungswesen

  • finanzielle und personelle Bedingungen geschaffen werden, damit der zweisprachige oder rein muttersprachige Unterricht an den meistmöglichen Schulen eingeführt wird und somit Mehrsprachigkeit und Kulturvielfalt zum Schulalltag werden;
  • die ungarndeutschen Kindergärten und Grundschulen auch in den kleinen Gemeinden erhalten bleiben, weil sie der wichtigste Garant unserer Zukunft sind;
  • eine zweisprachige Ausbildung auch an Fachschulen geschaffen wird;
  • durch entsprechende Angebote von staatlich finanzierten Studienplätzen und Stipendien Absolventen der ungarndeutschen Gymnasien an den Hochschulen in ihrer Heimatregion studieren können;

die Zivilgesellschaft als wichtiger Grundstein einer demokratischen und bürgerlichen Gesellschaft

  • vom Staat entsprechend gefördert wird; 
  • Vereine, Verbände der Nationalitäten für ihre Betriebskosten eine berechenbare normative Unterstützung erhalten;
  • durch eine gerechte und unbürokratische Verteilung von Programm- und Projektmitteln längerfristige Planungssicherheit geschaffen wird;
  • Vertreter der Nationalitäten bei den Entscheidungen tatsächliche Mitbestimmungsrechte bekommen;

die Nationalitätenselbstverwaltungen

  • von den kommunalen Selbstverwaltungen als gleichrangige Partner behandelt werden;
  • ihre Mitbestimmungs- und Mitspracherechte in bildungspolitischen, kulturellen und finanziellen Fragen zurückbekommen;
  • weitere Voraussetzungen geschaffen werden, damit die Nationalitätenselbstverwaltungen Trägerschaften von Bildungs- und Kultureinrichtungen übernehmen können;
  • ihren Aufgaben entsprechend unterstützt werden.

Liebe Landsleute,

wir Ungarndeutsche sind seit Jahrhunderten im Karpatenbecken daheim. Unsere Heimat ist Ungarn. Wir sind aber auch durch tausend Fäden mit den Herkunftsgebieten unserer Ahnen, mit den deutschsprachigen Ländern verbunden. Die zahlreichen Städte- und Gemeindepartnerschaften, die Schüleraustauschprogramme, die Unterstützung unserer Arbeit für den Erhalt unserer Muttersprache und unserer kulturellen Werte stärken unsere Identität. Die wirtschaftliche, kulturelle und soziale Leistung der deutschsprachigen Länder erfüllt auch uns mit Stolz und dient gleichzeitig als Beispiel. Genauso wollen wir uns aber auch an der europäischen Verbundenheit unserer Mutterländer orientieren.

Wir Ungarndeutsche sind in Ungarn daheim, unser Zuhause ist aber auch Europa. Ein Europa der sprachlichen und kulturellen Vielfalt und der Gleichberechtigung. Ein Europa der demokratischen Werte. Deshalb muss sich unser ungarndeutscher Abgeordneter

  • für die Stärkung der europäischen Integration unseres Heimatlandes;
  • für die gezielte Unterstützung unserer Heimatregionen durch europäische Förderprogramme;
  • für an Minderheiten adressierte Förderprogramme der Europäischen Union einsetzen.

Um unsere gemeinsamen Ziele erreichen zu können brauchen wir Ihre Unterstützung! Lassen Sie sich in die ungarndeutsche Wählerliste eintragen und geben Sie Ihre Stimme auf die Liste der Ungarndeutschen ab!

 

Budapest, im Dezember 2013

 

Otto Heinek

 Vorsitzender  

 

 


         

Eseménynaptár
<< Június >>
H K Sze Cs P Szo V
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 12
Események